Baby-App „Baby, schlaf gut!“

Baby-App - Baby, schlaf gut - Einschlaf-AppWeihnachten – die Zeit der Freude, der Zusammengehörigkeit … und der Geschenke. Wir wäre es denn, wenn ihr euch selbst einfach auch mal ein Geschenk macht?

Das Geschenk: Schlaaaf (mit Hilfe einer kleinen Android App)

Und für wen ist es das Richtige? Tendenziell ist genug Schlaf nie verkehrt, aber meist ist man ja selber Schuld. Es sei denn, man hat beispielsweise ein süßes Baby zuhause, das noch nicht gut durchschlafen kann. Dieser Vorschlag richtet sich somit an alle (Android Handy nutzenden) Eltern, deren kleiner Engel nachts nicht durchschläft und stattdessen so gar nicht engelsgleich weint und schreit.

Die Baby-App „Baby, schlaf gut!“

Martin Zabel hat genau für euch die App „Baby, schlaf gut!“* entwickelt. Er setzt dabei auf beruhigende Geräusche, die dem Baby Geborgenheit und damit Ruhe geben. Die Geräusche sind dem nachempfunden, was ein Ungeborenes im Bauch seiner Mutter hört. Der Herzschlag Sound und das Rauschen wirken nachweislich auf kleine Babys.

Keine versteckten Kosten

Dabei braucht ihr keine Internet-Verbindung und habt keine lästigen In-App-Käufe oder Abos an der Backe.

Baby-App „Baby, schlaf gut!“: unser Fazit

Ein Versuch sind die 59 Cent, die die Baby-App kostet, somit allemal wert. Und User, die die Baby-App schon geladen haben, berichten von super Ergebnissen.


Google Play Store-Link: Baby-App „Baby, schlaf gut!“ (0,59€)*
 




Kommentare sind geschlossen